00:32:58
Rennen
Heutige Rennen
Deutschland
Österreich
Schweden
Dänemark
Norwegen
Frankreich
England
Südafrika
Irland
Hong Kong
Neuseeland
Australien
Kanada
USA
Wien-Krieau Samstag, 27.05.23
1 2 3 4 5 6 7 8 9
 Einlauf Sieg Platz  
 1. (10) Viper 1,50 1,40
 2. (2) Par Avion Venus 1,50
 3. (6) Power Adam 3,30
 4. (8) Ghost
 
Zwilling (2-10) 3,10   Dreier (10-2-6) 6,80
         
         
         
Nr/
Box
Pferd
(Formen)
Alter Fahrer
Trainer
Quote
Trend
Platzierung
1
Trickot
Besitzer: Julia Strasser U. St. Severine
Abstammung: v. Rodrigo Jet a.d. Rafale De Lexlor
Geboren: 2017
Geschlecht: Stute
Ho Tess d'Osons

(3-7-8-5-6)
6 Fügen Sie das Pferd Ihrer Favoritenliste zu
Mario Zanderigo
Mario Zanderigo
66,7
Quote
 
2
Trickot
Besitzer: Dr. Reinhold Teuflmayr
Abstammung: v. Light Kronos a.d. Pardon My Dust
Geboren: 2018
Züchter: AGRO HOCHSTAFFL S.R.O.
Geschlecht: Stute
Par Avion Venus

(4-3-1-1-2)
5 Fügen Sie das Pferd Ihrer Favoritenliste zu
Christoph Fischer
Christoph Fischer
5,8
Quote
2
3
Trickot
Besitzer: Team Neuhof
Abstammung: v. Formula One a.d. Heather Bi
Geboren: 2017
Geschlecht: Wallach
Star Force One

(2-4-5-1-8)
6 Fügen Sie das Pferd Ihrer Favoritenliste zu
Erich Kubes
Peter Schwarzlmüller
46,4
Quote
 
4
Trickot
Besitzer: Stall Timo
Abstammung: v. Abano As a.d. Ester Victory
Geboren: 2016
Geschlecht: Wallach
Estabano

(11-6-6-5-5)
7 Fügen Sie das Pferd Ihrer Favoritenliste zu
Thomas Pribil
Karl Höbart
71,2
Quote
 
5
Trickot
Besitzer: Sabine Schatzdorfer
Abstammung: v. Top Of The Rocks a.d. First Love Lavec
Geboren: 2018
Geschlecht: Wallach
Red Like

(1-5-4-3-0)
5 Fügen Sie das Pferd Ihrer Favoritenliste zu
Martin Redl
Gerhard Mayr
39,5
Quote
 
6
Trickot
Besitzer: Stall Maishofen
Abstammung: v. Shaman Hall a.d. Almasi
Geboren: 2019
Züchter: Eva Mayr
Geschlecht: Wallach
Power Adam

(1-2-2-5-1)
4 Fügen Sie das Pferd Ihrer Favoritenliste zu
Gerhard Mayr
Gerhard Mayr
8,4
Quote
3
7
Trickot
Besitzer: Stall Colombina
Abstammung: v. Gentleman Joe a.d. Flocke
Geboren: 2015
Züchter: Josef Schneiberg
Geschlecht: Stute
Lady No Name

(11-6-3-12-6)
8 Fügen Sie das Pferd Ihrer Favoritenliste zu
Carsten Milek
Klaus Schartlmüller
31,4
Quote
 
8
Trickot
Besitzer: Erwin Und Sabine Klettenhofer
Abstammung: v. Muscle Massive a.d. Smaragd
Geboren: 2018
Geschlecht: Wallach
Ghost

(1-3-7-6-4)
5 Fügen Sie das Pferd Ihrer Favoritenliste zu
Johann Lichtenwörther
Johann Lichtenwörther
19,7
Quote
4
9
Trickot
Besitzer: Stall Kottingbrunn
Abstammung: v. Celebration XL a.d. Dream Girl Venus
Geboren: 2018
Züchter: AGRO HOCHSTAFFL S.R.O.
Geschlecht: Stute
Dream Lobell Venus

(0-1-3-4-3)
5 Fügen Sie das Pferd Ihrer Favoritenliste zu
Hubert Brandstätter
Sascha Fischer
14,0
Quote
5
10
Trickot
Besitzer: Stall Hope & Win
Abstammung: v. Atlas De Joudes a.d. Vivian Buster
Geboren: 2018
Geschlecht: Wallach
Viper

(6-1-1-1-1)
5 Fügen Sie das Pferd Ihrer Favoritenliste zu
Christoph Schwarz
Robert Gramüller
1,5
Quote
1
  Quote: 1:1

Tipps

2100 Meter (Autostart)

Viper (10) hält bei fünf Siegen en suite und überhaupt schon sechs Erfolgen im Rennjahr 2023 und ist trotz zweiter Startreihe das zu schlagende Pferd. Par Avion Venus (2) präsentierte sich jedoch ebenfalls bisher in diesem Rennjahr sehr stark und kann den Favoriten durchaus fordern. Power Adam (6) gibt sein Jahresdebüt, gefiel im Probelauf jedoch sehr gut und kann gleich unter den ersten Drei landen. Dream Lobell Venus (9) zeigte sich bei den letzten Auftritten nicht ganz durchschlagskräftig und wird wohl mehr zeigen müssen um mehr als eine Platzgeldanwärterin zu sein.

Ghost (8) konnte beim Start nach Pause noch nicht großartig auffallen, sollte durch dieses Antreten allerdings gefördert sein um diesmal schon zumindest um einen Geldgewinn zu kämpfen. Red Like (5) konnte heuer mit Ausnahme der letzten Vorstellung immer in den Geldrängen landen und sollte trotz der starken Gegnerschaft bei passendem Rennverlauf um eine kleinere Prämie mitmischen. Star Force One (3) hat wie beim Start zuletzt eine nicht gerade einfache Aufgabe vor sich, sollte aber nicht gänzlich unterschätzt werden.

Lady No Name (7) hat eine schlechte Startnummer ausgefasst und wird wohl alles ideal antreffen müssen um Chancen auf einen Geldgewinn zu haben. Estabano (4) holte bei seinen letzten zwei Starts kleinere Prämien, trifft es in dieser Prüfung jedoch deutlich schwerer an. Ho Tess d’Osons (1) zeigt sich unterschiedlich muss aber wohl mehr bringen als bisher über die Mitteldistanz um in dieser Gesellschaft etwas Zählbares zu holen.

Viper (10) – Par Avion Venus (2) – Power Adam (6)

Einschätzung:  10-2-6-9-8-5-3-7-4-1