04:46:13
Rennen
Heutige Rennen
Österreich
Südafrika

Favoritensiege beim PMU Matineé

Favoritensiege beim PMU Matineé
Nachschau Berlin-Karlshorst, 04.10.2017


Bei herbstlichem Wetter fanden am Mittwoch, 4. Oktober 2017 zur Mittagsstunde 5 PMU Rennen statt und in allen Rennen setzten sich die Favoriten bzw. Co-Favoriten durch.


Los ging es mit Pascal SAS mit Lea Ahokas gegen den seine zuletzt aufsteigende Form bestätigende Umbred in der Hand von Bernd Schrödl.


Für Commander H mit Gerd Holtermann lohnte sich die Reise aus dem Westen. Nach dem Start zog er auf der Zielgeraden an die Spitze und verteidigte diese gegen Zweitausend PS mit Victor Gentz und Richard Parker mit Roman Matzky.
Die Lorbeeren des nächsten Rennen holte sich dann Roman Matzky mit Quinze Juin gegen Fairy Ass mit Andreas Gläser im Kampf bis zur Linie.


Gerd Holtermann hätte natürlich auch gerne mit Daddy of Paradise einen vollen Erfolg gefeiert. Er hat auch alles versucht, doch O.M. Dustin in der Hand von Michael Hönemann wehrte seine Attacken alle ab.


Und at last durfte Thomas Panschow mit Khalid gegen Vigo Bes mit Bernd Schrödl und Look Red Romulus mit Manfred Zwiener vorfahren.