00:34:02
Rennen
Heutige Rennen
Deutschland
Schweden
Dänemark
Norwegen
Niederlande
Frankreich
England
Südafrika
Irland
Zypern
Hong Kong
Neuseeland
Australien

Perfekte Aufgabe für Bayard in Strasbourg

Perfekte Aufgabe für Bayard in Strasbourg
Vorschau Strasbourg, Donnerstag 16.05.24
(hhü) Wie die Faust auf`s Auge passt der Germania- Trotter Bayard in dieses Course D Rennen über 2.800 m. Hier sind nur siebenjährige und ältere Pferde angesprochen, die nicht mehr als 269.000 € gewonnen haben. Bayard passt dabei mit seinen 135.000 € perfekt in das erste Band, das bei 139.000 € geschlossen ist. Nachdem der bildhübsche Ready Cash- Sohn im Vorjahr bei drei Starts mit Rang drei in Vincennes sein bislang bestes Ergebnis bei den Frankreichauftritten erzielte, könnte am Donnerstag der erste volle Erfolg fällig sein. Beim Saisoneinstand am 1. Mai in Gelsenkirchen zeigte sich Bayard sofort wieder voll auf der Höhe und unterlag im Kampf um Platz zwei nur knapp dem Derbysieger Schampus. Im Vorjahr zeigte der Dunkelbraune einige Male doch recht klar an, dass er ein Rennen aus dem Feld  mittlerweile deutlich bevorzugt. Gelingt es Robbin Bot Bayard hier möglichst lange in der Deckung zu halten, dann sollte der Hengst mit besten Chancen antreten. Einziger Teilnehmer mit einem grünen Smiley ist Zweitbändler Forever Jiel (Gabriele Gelormini), der aus bleischweren Aufgaben in Vincennes kommt und es hier sicherlich etwas bequemer antrifft. Der für belgische Farben antretende Schwede Silver Bullit (Franck Ouvrie) verfügt über solide Formen und muss für die Kombiwetten in Betracht gezogen werden. Der Rest des Feldes verbreitet hier nach Form nicht unbedingt Angst und Schrecken.
Im Rahmen tritt noch Kaporal Du Houssel für Besitzer Peter Sieburg mit Trainer Reinier Feelders aus dem ersten Band gegen Kodex (Jean Charles Piton) aus dem Quartier von Danny Brouwer an, der 25 m Zulage in Kauf nehmen muss. Für beide sollte es hier um ein gutes Platzgeld gehen.
https://www.trotto.de/rennen/Trab/Frankreich/Strasbourg/160524030308