18:49:34
Rennen
Heutige Rennen
Deutschland
Schweden
Norwegen
Frankreich
England
Südafrika
Irland
Neuseeland
Australien
Kanada
USA
Wien-Krieau Sonntag, 20.06.21
Klarer Himmel / Aktuelles Wetter mit Stand von 21.06.2021 00:54 / Wien, AT
24 °C 2 km/h
5 6 7 8 9 10 11
 Totalisator Quote
7 Richtige
Quote: 1.650,00:1
Auszahlung für den Mindesteinsatz (0,18 €) bei einer Quote von 1.650,00: 297,00 €
Kombination: 10-2-3-6-6-9-5

S76 Rennen 5Rennauswahl

Nr/
Box
Pferd
(Formen)
Fahrer
Trainer
S76% Quote
Trend
5
6
7
8
9
10
11
1
Trickot
Besitzer: Josef Dirnberger
Rekord: 1:14,90
Abstammung: v. Incredible Hulk a.d. Luna
Geboren: 2016
Züchter: Agro Hochstaffl S.R.O.
Geschlecht: Wallach
Luggi Venus

(1-5-3-6-3)
Christian Höbart
Karl Höbart
2%
12,1
Quote
23
2
Trickot
Besitzer: Karl Gruber
Rekord: 1:16,20
Abstammung: v. Incredible Hulk a.d. Agena Lb
Geboren: 2014
Züchter: Agro Hochstaffl S.R.O.
Geschlecht: Stute
Ladi Venus

(7-9-2-3-5)
Karl Gruber
Sascha Fischer
1%
33,2
Quote
31343
3
Trickot
Besitzer: Stall Kronos
Rekord: 1:13,60
Abstammung: v. Dream Vacation a.d. Mata Hari
Geboren: 2015
Züchter: Christa Pirovics
Geschlecht: Wallach
Kronprinz Rudolf

(6-4-2-1-2)
Josef Gruber Jun.
Christoph Fischer
12%
6,7
Quote
21
4
Trickot
Besitzer: Stall Antonshof
Rekord: 1:15,20
Abstammung: v. Quick Wood a.d. Monica Di Quattro
Geboren: 2015
Geschlecht: Wallach
Iron Beuckenswijk

(4-2-0-0-1)
Christian Mayr
Gerhard Mayr
2%
10,4
Quote
2
5
Trickot
Besitzer: Stall Most Wanted
Rekord: 1:14,30
Abstammung: v. Il Capitano Yankee a.d. Miss Hollywood
Geboren: 2012
Geschlecht: Wallach
Mister Magic

(2-11-3-3-2)
Martin Floh
Gerhard Mayr
1%
****
2331
6
Trickot
Besitzer: Stall Zechmannhof
Rekord: 1:14,70
Abstammung: v. Goetmals Wood a.d. German Melody
Geboren: 2011
Geschlecht: Stute
Amicellina

(9-4-0-0-2)
Matthias Stocker
Johann Lichtenwörther
4%
9,8
Quote
32112
7
Trickot
Besitzer: Stall Himberg
Rekord: 1:13,20
Abstammung: v. S J's Photo a.d. Sweet Release
Geboren: 2011
Geschlecht: Wallach
Milow

(10-5-4-5-7)
Walter Weinwurm
Harald Sykora
1%
25,4
Quote
8
Trickot
Besitzer: Stall Roesslhof
Rekord: 1:14,40
Abstammung: v. Self Possessed a.d. Foscherara Atc
Geboren: 2011
Geschlecht: Wallach
Stravinskij Bigi

(3-2-4-3-4)
Thomas Royer (AM)
Christoph Fischer
11%
****
2
9
Trickot
Besitzer: Nadja Reisenbauer
Rekord: 1:13,60
Abstammung: v. Edu's Speedy a.d. Four Roses (D)
Geboren: 2011
Züchter: Agro Hochstaffl S.R.O.
Geschlecht: Wallach
Rolando Venus

(2-1-4-2-1)
Nadja Reisenbauer
Martin Redl
5%
8,0
Quote
1
10
Trickot
Besitzer: Daniela Sykora
Rekord: 1:13,20
Abstammung: v. Le Touquet a.d. Nikita Del Rio
Geboren: 2013
Geschlecht: Wallach
Uranosky Etoile

(1-5-4-1-5)
Ing. Peter Sykora
Wolfgang Ruth
67%
1,8
Quote
1



Quote: 1:1

Tipps

2600 Meter (Autostart)

Uranosky Etoile (10) befindet sich in sehr guter Form und sollte nach seinem überlegenen Sieg am 16.05. gegen ähnliche Konkurrenz als klarer Favorit ins Rennen gehen. Stravinskij Bigi (8) läuft heuer sehr gute Rennen und ist in dieser Verfassung bei idealen Bedingungen als erster Herausforderer zu sehen. Sehr gut in Schuss befindet sich auch Mister Magic (5) der allerdings schon ein wenig vom Rennverlauf abhängig ist um wieder unter den ersten Drei mitzumischen, ein hohes Tempo sollte trotz der Distanz aber dennoch wieder im Bewerb sein womit es abermals für ihn mit einer Topplatzierung enden sollte.

Luggi Venus (1) wird seinen starken Antritt nutzen und sicherlich ein sehr ordentliches Tempo anschlagen um sich die Gegner so lange wie möglich fern zu halten, gelingt diese Taktik ohne viel Druck zu bekommen kann er wie zuletzt in Wels in den Top-3 zu finden sein. Kronprinz Rudolf (3) gefiel beim vierten Rang mit aufwendigem Rennverlauf in zweiter Spur ohne Führpferd und kann bei ein wenig besseren Bedingungen diesmal sogar um ein Platzgeld kämpfen.

Iron Beuckenswijk (4) hat wie bei seinen Auftritten heuer zuvor keine einfache Aufgabe vor sich und ist auch noch nicht so in Schwung gekommen wie in den Vorsaisonen, dennoch sollte man ihn bei guter Tagesverfassung immer auf der Rechnung haben, sodass auch er bei idealen Bedingungen seine Chance haben sollte. Amicellina (6) ist bei fehlerfreiem Rennen und guter Tagesverfassung immer für eine Überraschung gut, wird aber wohl wenn sie nicht an die Spitze gelangt ein wenig Rennglück benötigen um weiter vorne platziert laufen zu können.

Rolando Venus (9) hat aus der zweiten Reihe trotz seines guten Formenbildes keine leichte Prüfung vor sich, gestaltet sich das Rennen zu schnell ist er im Speed aber für ein besseres Geld nicht zu unterschätzen. Milow (7) tritt in neuer Hand und neuem Besitz an, wird aber gegen diese Konkurrenz alles ideal benötigen um ein besseres Geld zu sehen. Ladi Venus (2) konnte ihn ähnlichen Bewerben mit Platzgeldern und kleineren Geldern schon gute Figur abgeben, hat es in dieser stark besetzten Prüfung aber nicht leicht.

Unser Tipp: Uranosky Etoile (10)  –  Stravinskij Bigi (8)  –  Mister Magic (5)

Einschätzung:  10 – 8 – 5 – 1 – 3 – 4 – 6 – 9 – 7 – 2