07:45:06
Rennen
Heutige Rennen
Deutschland
Österreich
Schweden
Norwegen
Frankreich
England
Südafrika
Irland
Zypern
Hong Kong
Neuseeland
Australien
Kanada
USA
Wien-Krieau Sonntag, 15.05.22
Klarer Himmel / Aktuelles Wetter mit Stand von 16.05.2022 01:05 / Wien, AT
16 °C 7 km/h
2 3 4 5 6 7 8
 Totalisator Quote
7 Richtige
Quote: 13.201,11:1
Auszahlung für den Mindesteinsatz (0,18 €) bei einer Quote von 13.201,11: 2376,20 €
Kombination: 5-10-7-10-2-2-9

S76 Rennen 2Rennauswahl

Nr/
Box
Pferd
(Formen)
Fahrer
Trainer
S76% Quote
Trend
2
3
4
5
6
7
8
1
Trickot
Besitzer: Stall Kottingbrunn
Rekord: 1:15,60
Abstammung: v. Celebration Xl a.d. Petit Four Diamant
Geboren: 2018
Züchter: Agro Hochstaffl S.R.O.
Geschlecht: Stute
Paloma Venus

(4-3-9-0-3)
Rene Karlovatz
Sascha Fischer
7%
8,5
Quote
344
2
Trickot
Besitzer: Team Neuhof
Rekord: 1:17,10
Abstammung: v. Alesi Om a.d. Seduces Your Soul
Geboren: 2015
Züchter: Walter Bauer
Geschlecht: Stute
Spectra

(6-3-4-3-5)
Johann Preining Jun.
Peter Schwarzlmüller
6%
9,7
Quote
311
3
Trickot
Besitzer: Alexandra Scheer
Rekord: 1:17,10
Abstammung: v. Make It Happen a.d. Chacy Bmg
Geboren: 2017
Züchter: Zuchtfonds
Geschlecht: Stute
Power Happy

(9-1-5-9-6)
Christian Mayr
Gerhard Mayr
1%
7,9
Quote
5523
4
Trickot
Besitzer: Sabine Schatzdorfer
Rekord: 1:17,60
Abstammung: v. Incredible Hulk a.d. Musica SAS
Geboren: 2017
Züchter: Agro Hochstaffl S.R.O.
Geschlecht: Stute
Musica Venus

(7-4-7-8-9)
Sabine Schatzdorfer
Johann Lichtenwörther
0%
145,7
Quote
44
5
Trickot
Besitzer: Stall Christine
Rekord: 1:16,10
Abstammung: v. Celebration Xl a.d. Flair As
Geboren: 2018
Züchter: Agro Hochstaffl S.R.O.
Geschlecht: Stute
Flair Venus

(4-3-2-5-1)
Matthias Walcher
Johann Lichtenwörther
54%
2,6
Quote
12425
6
Trickot
Besitzer: Stall Amanda I
Rekord: 1:15,80
Abstammung: v. Zola Boko a.d. Opaline Bi
Geboren: 2017
Züchter: Komm.-Rat Tatjana Westermayr
Geschlecht: Stute
Ophelia

(4-0-2-5-2)
Thomas Swoboda
Christoph Fischer
16%
8,3
Quote
2323
7
Trickot
Besitzer: Gerald Oswald
Rekord: 1:16,30
Abstammung: v. November a.d. Not Alone
Geboren: 2015
Züchter: Zuchtfonds
Geschlecht: Wallach
But Alone

(4-7-3-6-7)
Thomas Royer (AM)
Harald Sykora
17%
5,6
Quote
4155
8
Trickot
Besitzer: Stall Stern
Rekord: 1:15,80
Abstammung: v. Celebration Xl a.d. Luna
Geboren: 2015
Züchter: Agro Hochstaffl S.R.O.
Geschlecht: Wallach
Liberty Venus

(8-4-7-6-7)
Franz Floh
Peter Schwarzlmüller
1%
19,0
Quote
522
9
Trickot
Besitzer: Stall Sabrina
Rekord: 1:17,10
Abstammung: v. Nevio a.d. Alisa Ms
Geboren: 2016
Züchter: Miroslav Simic
Geschlecht: Stute
Emili Ms

(6-4-4-0-2)
Franz Bruckner
Karl Höbart
0%
72,8
Quote
31
10
Trickot
Besitzer: Stall Elisabeth
Rekord: 1:15,80
Abstammung: v. Alv Peacepipe a.d. Pink As
Geboren: 2016
Züchter: Michael Steinbrecher
Geschlecht: Stute
Cs Think Pink

(5-6-4-2-9)
Elisabeth Fehr
Franz Konlechner
1%
16,8
Quote
114
11
Trickot
Besitzer: Josef U. Astrid Rupp
Rekord: 1:18,10
Abstammung: v. Offshore Dream a.d. Rotation November
Geboren: 2016
Züchter: Josef U. Astrid Rupp
Geschlecht: Stute
Please Tell Rosie

(7-1-0-11-7)
Josef Rupp Jun.
Sascha Fischer
1%
43,7
Quote
3

5
Quote: 1:1

Tipps

1600 Meter (Autostart)

Flair Venus (5) kommt aus ein wenig stärker besetzten Rennen und hat ihre bisherigen Lebenssiege auf der heutigen Renndistanz gefeiert womit die Chancen für den erstenSaisonsieg sehr gut stehen. Ophelia (6) lieferte ihre beste Leistung in dieser Saison ebenso auf der Kurzstrecke ab und sollte bei passenden Bedingungen die schärfste Herausforderin sein. But Alone (7) trifft es in dieser Prüfung ein wenig leichter als bei den Starts in den letzten beiden Rennen an und sollte daher durchaus in die Top-3 gelangen können.

Paloma Venus (1) zeigte vor zwei Wochen in Ebreichsdorf einen deutlichen Ansatz, wäre sie wohl ohne Fehler möglicherweise sogar auf Rang zwei gelandet, womit sie hier auf alle Fälle starke Beachtung finden sollte. Please tell Rosie (11) ist in der Startphase stets sehr schwierig, findet sie ohne Fehler ins Rennen kann sie hier durchaus eine bessere Rolle spielen wenngleich sie auf längerer Distanz sicherlich besser aufgehoben ist.

CS Think Pink (10) hat mit dem Startplatz in der zweiten Reihe sicherlich einen Nachteil, ist sie doch als gute Beginnerin bekannt, kann bei passendem Rennverlauf aber dennoch zumindest um eine kleine Prämie eingreifen. Spectra (2) war bei allen Auftritten in diesem Jahr in den Geldrängen zu finden, was auch in dieser Prüfung wieder der Fall sein sollte. Power Happy (3) muss sich von besserer Seite zeigen als bei den letzten Starts um einen Geldgewinn mitnehmen zu wollen.

Liberty Venus (8) konnte zuletzt einen kleinen Ansatz zeigen, hat jedoch mit der äußersten Startnummer in der ersten Reihe eine sehr schlechte Ausgangslage erwischt und muss auf ein wenig Rennglück hoffen. Emili MS (9) verfügt über einen schnellen Antritt und ist somit mit der zweiten Startreihe nicht gut bedient, womit für eine Prämie alles sehr passend ablaufen muss. Musica Venus (4) konnte bei den bisherigen zwei Starts in dieser Saison noch nicht wirklich auffallen und muss sich um überraschen zu können von deutlich besserer Seite zeigen.

Flair Venus (5) - Ophelia (6) - But Alone (7)

Einschätzung:  5-6-7-1-11-10-2-3-8-9-4