15:08:10
Rennen
Heutige Rennen
Deutschland
Schweden
Dänemark
Frankreich
England
Südafrika
Irland
Neuseeland
Australien
Kanada
USA

Starke Felder zum Abschluss der Saison

Starke Felder zum Abschluss der Saison
Vorschau Ebreichsdorf, 22.11.2020
 
Die Tour Trotteur Francais eröffnet den Renntag. Kommt der heikle El Moko (Manfred Strebel) fehlerfrei aus dem Band bzw. über den Kurs, könnte er zum ersten Jahressieg gelangen, zumal die vermeintlich stärksten Konkurrenten bis zu 40 Meter Vorgabe leisten müssen.
 
Im 2. Rennen tritt der frisch siegreiche Derbyzweite Rammstein (Carsten Milek) an und sollte sich vor allem mit dem aus Deutschland anreisenden Omega Man (Christoph Schwarz) sowie mit Hour of Power (Gerhard Mayr) auseinandersetzen.
 
Weiter geht es mit einem anderen Derby-Teilnehmer, der dort äußerst stark gelaufen ist und kürzlich seinen Rekord erheblich verbesserte, Oscar de Jan R (Thomas Pribil). Da sehen wir vor allem den Dreifachsieger Good Fellow (Gerhard Mayr) als Gegner.
 
In Rennen vier geht für uns der Präsidenten- Preis-Sieger Hulk Venus (Erich Kubes) vor allem nach dem letzten Laufen als Favorit ins Rennen, wird sich aber vor den starken Aaron (CZ) (Hubert Brandstätter), Luggi Venus (Karl Höbart) und Top Secret J (Martin Redl) in Acht nehmen müssen.
 
Gleich darauf sieht man den amtierenden Derbysieger Diamant Venus (Wolfgang Ruth) am Werk, der nach seinem Missgeschick im Flieger- Derby wieder auf die Siegerstraße zurückkehren will. Die Gegnerschaft, allen voran Zante Laser (Carsten Milek), Muscle Boy As (Gerhard Mayr), Jagaro Mo (Mario Zanderigo) und Lord Brodde (Christoph Fischer) könnte allerdings hochkarätiger nicht sein.
Ihr letzter Sieg stempelt für uns Dorien Venus in Rennen neun (Thomas Pribil) zur Favoritin, als Hauptgegner sehen wir die dreijährige Golden Times (Gerhard Mayr).
 
Abschließend sollte es über die Fliegerstrecke noch einmal rasant zugehen. Der 14jährige Sedus (Hubert Brandstätter) kann von seiner absoluten Klasse profitieren, wir rechnen aber auch mit Miles (Franz Konlechner), Sulley (Erich Kubes) sowie den Distanzspezialisten Rio de Alar (Dominik Duda) und Wonder Boy (Christoph Fischer).
 

Super 6 Wette Auszahlungsgarantie € 2.500 ab dem 3. Rennen (11:55 Uhr)
Dreierwette Jackpot € 526,- im 6. Rennen (13:30 Uhr)